Elternbrief Zella-Mehlis

 

 

Schillerstraße 21                 Jägerstraße 19

98544 Zella-Mehlis             98559 Oberhof

 

(:   036 82 / 48 29 43         036842 / 528 14

7:   036 82 / 46 44 29       036842 / 528 01

 

e-Mail:     gs-schiller-zm@kreis-sm.de

Internet: www.schillerschule-zm.de

 

 

 

ELTERNBRIEF  Nr. 1  -  Schuljahr  2019 / 2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

zu Beginn des Schuljahres geben wir Ihnen einige wichtige Informationen, die Sie bitte beachten möchten.

 

Sprechzeiten der Schulleitung:      

 

Frau v. Fintel,  SL               Dienstag            13.00 - 14.00 Uhr od. nach Vereinbarung

 

Frau König, Hortleiterin     Mittwoch          10.30 - 11.30 Uhr od. nach Vereinbarung

 

Sprechzeiten der Lehrer können im Sekretariat erfragt werden.

 

Verwaltung:  Frau Henkel, Sekretärin     Tel. 482943

 

Das Sekretariat ist am Montag / Donnerstag von 07:30 Uhr bis 10:00 Uhr, am Dienstag / Mittwoch / Freitag von 07:30 bis 15:00 Uhr besetzt.

Sprechzeiten mit der Schulleitung vereinbaren Sie bitte mit der Sekretärin.

Informationen, Krankmeldungen können Sie auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

 

Sprechzeiten des Beratungslehrers:

 

Frau Schleberger                 Mittwoch, 10:00 Uhr od. nach Vereinbarung

 

Schulelternvertretung:         Herr Schulze        Kl. 4a

                                               Frau Peter             Kl. 3c

                                               Herr Haupt          Kl. 4b

 

Unsere Pausenzeiten:          

 

Unterrichtsbeginn:              08:00 Uhr

09:30  bis   09:45 Uhr           Spielpause

bis              09:55 Uhr           Frühstück

11:30 Uhr - 11:50 Uhr           Pause (für einzelne Klassen Gelegenheit zum Mittagessen)

 

 

Schließzeiten und bewegliche Ferientage:

 

Schließzeit Sommerferien:               10. - 28.08.2020

 

beweglicher Ferientag:                  Freitag,    01.11.2019

(Hortbesuch möglich)                    Dienstag,   02.06.2020

 

 

Arzttermine:

                                   

Bitte in die unterrichtsfreie Zeit legen, ansonsten Bescheinigung vom Arzt

über den erfolgten Besuch vorlegen.

 

 

Beurlaubungen:                   

 

Schüler können in dringenden Fällen auf schriftl. Antrag der Eltern beurlaubt

werden. Antragsformulare für Freistellungen vom Unterricht sind im

Sekretariat oder auf der Homepage des Südthüringer Schulamtes erhältlich.

(www.schulamt-suedthueringen.de)

 

Verhalten bei Läusebefall:

 

Das Kind kann die Schule erst dann wieder besuchen, wenn Haare

und Bekleidung mit einem handelsüblichen Medikament erfolgreich

behandelt wurden und kein Befall mehr vorliegt. Diese Behandlung ist

nach 8 Tagen zu wiederholen. Bei Befall dringen wir auf  einen

Arztbesuch und auf die Bestätigung des Arztes, dass nach erfolgter

Behandlung kein Befall mehr vorliegt.

 

Infektionskrankheiten wie Masern, Windpocken, Mumps, Röteln,

Scharlach sind ebenfalls der Schulleitung anzuzeigen.

 

Schulunfälle:

                                                              

Bei Unfällen (in der Schule oder auf dem Schulweg) ist das Sekretariat

schnellstens zu informieren.

Bei einem Arztbesuch muss zeitnah ein Unfallprotokoll aufgenommen werden,

Formulare sind im Sekretariat erhältlich.

 

Krankheit:    

                              

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie verpflichtet sind jegliches Fernbleiben Ihres Kindes vom Unterricht bis spätestens 08.00 Uhr

(evtl. auf Anrufbeantworter) anzuzeigen.

Spätestens am 3. Tag der Erkrankung muss der Schule die schriftl.

Entschuldigung des Kindes vorliegen. Gemäß §5 Thür. Schulordnung ist die

Schule berechtigt, die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung zu verlangen, ggf.

auch ab dem 1. Krankheitstag.

 

 

Bitte informieren Sie die Schule umgehend, wenn sich Ihre Anschrift bzw. Tel.-Nr. verändert.

 

 

 

Essenversorgung:     

 

Die Kassierung sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Fragen

obliegen der Firma SPEISE-SERVICE Reckwell - Tel.Nr. 44432 od. 486600

 

Schmuck im Sportunterricht:

 

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind während des Sportunterrichtes

keinerlei Schmuck trägt, um nicht sich und andere zu gefährden bzw. zu

verletzen. Zum Schmuck gehören Haarschmuck (Spangen, Haarreifen),

Ohrringe, Ketten, Ringe, Uhren und Armbänder.

 

Am 09.05.2020 findet unser diesjähriger „Tag der offenen Tür“ statt.

Dadurch ist der 29.05.2020 ein unterrichtsfreier Tag (Hortbetreuung bei Bedarf).

 

Der Schulkinotag für das Schuljahr 2019 / 20 wird im Monat Dezember oder Januar stattfinden(Unkostenbeitrag 3,50€).

 

Ein Theaterbesuch in Meiningen während der Vorweihnachtszeit ist für den 20.12.2019 geplant (ca.10,00€ Unkosten).

 

Wir möchten bei auftretenden Problemen, die sich aus dem Umgang mit Mitschülern ergeben, höflichst darum bitten, diese im Beisein deren Eltern bzw. mit einem Pädagogen anzusprechen.

 

Ebenso bitten wir Sie, Ihre Kinder am Morgen zeitnah in die Schule zu schicken, sofern sie nicht den Frühhort besuchen.

Bis zum Einlass um 7.45 Uhr obliegt die Aufsichtspflicht den Eltern.

Weitere Informationen stehen Ihnen auf unserer Homepage

www.schillerschule-zm.de zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihrem Kind ein erfolgreiches Schuljahr und uns eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

K. v. Fintel

Schulleiterin

„Friedrich Schiller“ Zella-Mehlis

 mit Schulteil Oberhof