Grundschule "Friedrich Schiller" Zella-Mehlis

 

                                                           "O Bär", sagte der kleine Tiger,

"ist das Leben nicht schrecklich schön?"

"Ja", sagte der kleine Bär, " schrecklich und schön."

 Und wenn ihr mich fragt, haben sie recht.

                                                       Janosch

 

Tag der Bewegung und der Gesundheit

 

Pünktlich zum Kindertag hat der Kreissportbund für die Schüler und Schülerinnen der Schillerschule ein Programm zusammengestellt. An sieben Stationen konnten alle Klassen verschiedene Sportarten ausprobieren. Im Angebot waren Tischtennis, Tennis, Fußball, Leichtathletik, Ringen, Kampfsport und Zumba. Außerdem hat eine mobile Saftbar für die nötige Erfrischung gesorgt. Auch die Hüpfburg kam bei den Kindern gut an. 

Die Verantstaltung konnte für alle angeboten werden, weil die dritten Klassen an dem Schulprojekt "Bewegte Kinder - Gesündere Kinder" teilgenommen haben.

 

Unser besonderer Dank für diesen tollen und bewegungsreichen Tag gilt den Organisatoren und Sportlern!

 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Achtung:

-> 3. und 7. Juni 2022 schulfreie Tage, 8. Juni Ausgleichstag zum 14. Mai- schulfrei

-> 1. Juni Kindertag: Gemeinsam mit dem Kreissportbund erleben wir einen "Tag des Sports und der Gesundheit" Es gibt einige Überraschungen!

Vergesst die Sportsachen nicht! Ende ist gegen 12.30 Uhr. Danach gibt es Mittagessen. Auch während der Hortzeit wird gefeiert.

 

 

 --> Neuigkeiten

--> Hinweise zum Coronavirus

--> Sprechzeiten Sekretariat

 

Sehr geehrte Eltern,

ab dem 9. Mai bieten wir jedem Schüler  1X wöchentlich (jeden Montag) eineTestung auf das Coronavirus an. Diese Testung ist freiwillig!

 

 

Bitte beachten Sie das generelle Betretungsverbot für Personen mit folgenden Symptomen:

        • "[..] mit gastrointestinaen Symptomen (erhebliche Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen);

  • mit Kopf- und Gliederschmerzen;
  • mit Störung des Geruchs- bzw. Geschmackssinns;
  • mit schweren respiratorischen Symptomen wie akuter Bronchitis, Pneumonie, Atemnot oder Fieber über 38°C;
  • mit respiratorischen Symptomen (trockener Husten, infektiöse Entzündung der Nasenschleimhaut (Schnupfen), Fieber), wenn zusätzlich
    • ein enger Kontakt zu anderen Personen in der Einrichtung oder während des Angebotes zu erwarten ist; oder
    • eine Exposition gegenüber dem SARS_CoV-2-Virus wahrscheinlich ist, insbesondere wenn eine Verbindung zu einem bekannten Ausbruchsgeschehen besteht."

(Quelle: Allgemeinverfügung des TMBJS vom 28.12.2021)

Die aktuelle Allgemeinverfügung des Thüringer Bildungsministeriums finden Sie unter folgendem Link.