Grundschule "Friedrich Schiller" Zella-Mehlis

ostergruss

 

Liebe Eltern,

Ihre Kinder haben mit Ihrer Unterstützung in den letzten Wochen zu Hause fleißig gelernt und geübt. Diese Situation war für alle Beteiligten sicher nicht immer einfach. Deshalb möchten wir uns auf diesem Weg noch einmal für Ihre Bemühungen bedanken. Kinder in diesem Alter verstehen nur schwer, warum sie ihre Schulfreunde oder Großeltern nicht sehen können, warum sie nicht auf dem Spielplatz spielen dürfen oder auch warum sie nicht in der Schule lernen können, es aber täglich zu Hause tun sollten. Trotzdem haben die meisten Kinder die veränderten Bedingungen akzepiert und versucht, alles bestmöglich zu bewerkstelligen.

Dafür unser Respekt und ein ganz dickes Lob. bienchen

 

Ab Montag beginnen die Osterferien. Ihre Kinder und Sie haben sich jetzt eine erholsame Zeit verdient.

Hoffen wir darauf, nach den Ferien wieder in die Normalität zurückzukommen. Sobald wir verbindliche Informationen vom Kultusministerium oder dem Schulamt haben, wie es nach dem 19. April weitergeht, stellen wir diese umgehend auf unsere Homepage.

 

Wir wünschen Ihnen schöne Ostern, entspannte Ferientage und

viel Gesundheit

 

und verbleiben mit freundlichen Grüßen

 

die Kolleginnen der Grundschule "Friedrich Schiller"

Wochenpläne --> - Wochenpläne

Infos vom Ministerium --> - Infos vom Ministerium

Informationen zur Notbetreuung!

 

Wichtig: Neue Formulare!

 

Sollten Sie zu den Personenberechtigten gehören, füllen Sie bitte das Formular zur Notbetreuung aus und geben Sie es nach vorheriger telefonischer Absprache  bei der Schulleitung ab.

Telefon: 03682/482943 (von 9 Uhr bis 12 Uhr)

 

Zwingend erforderlich ist eine Erklärung des Arbeitgebers. (Name, Anschrift, Branche des Arbeitgebers, Funktion des Beschäftigten, Gründe der zwingenden Anwesenheit des Beschäftigten)

 

 

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass nur das zu betreuende Kind das Schulgelände betreten darf. Wir benötigen mindestens einen Tag im Voraus eine schriftliche Information, wann Ihr Kind abgeholt wird. Zu dieser angegeben Zeit wird Ihr Kind das Schulgelände verlassen. Das Handyverbot (siehe Hausordnung) gilt in dieser besonderen Zeit nicht.

 

Ihr Kind hat die Möglichkeit zu folgenden festen Zeiten das Schulgebäude zu betreten:

                    7.45 Uhr

                   10.00 Uhr

                   Frühhort nach Bedarf und vorheriger Anmeldung