Klasse 4

Waldjugendspiele

Arbeit am 3-D-Drucker

Am 2. November hatten wir einen 3 D Projekttag. Wir konnten sehen, wie ein 3 D Drucker funktioniert und wie man am Computer mit einem bestimmten Programm den Drucker programieren kann.

Am Projekttag gefiel mir, dass wir mit Laptops unser eigenes Haus erstellen durtfen.

Wir druckten auch einen Kürbis, eine Schachfigur und einen Geist. Dazu legt der Drucker ein langes, sehr heißes Seil Schicht für Schicht übereinander.

An einer anderen Station haben wir einen Radfahrer nach einer genauen Bedienungsanleitung zusammengebaut und an eine Batterie angeschlossen. Er ist sogar gefahren.

Danke an Herrn und Frau Vogt, die diesen interessanten Tag möglich gemacht haben.

 

Frida und Finja

Fahrradausbildung in Suhl